02332 6649928 info@thz-gevelsberg.de

 

Funktionelles Vibrationstraining

Das Konzept des Vibrationstrainings hat seine Wurzeln in der Raumfahrt, wo Vibrationsgeräte für die Fitness und gegen den Muskelschwund der Astronauten in der Schwerelosigkeit entwickelt wurden. Mit diesem Training sollten sich die Astronauten während der langen Zeit in der Schwerelosigkeit körperlich fit halten.

 

Heute sind die Vibrationsplatten fester Bestandteil moderner Trainingsplanung und effizienter Therapie.

 

Der Vorteil in der Wirkungsweise der Vibrationsplatten im Vergleich zu herkömmlichen Trainigsformen definiert sich über die Anzahl der Muskelfasern die bei diesem Training erreicht werden. Werden bei konventionellen Trainingsarten nur die oberflächigen Muskelfasern angesprochen die man willkürlich ansteuern kann, ca. 60% der Muskeln des menschlichen Körpers, sind es beim Vibrationstraining nahezu 100%, denn hierbei werden auch die tiefliegenden unwillkürliche rumpfstabilisierende Muskelfasern mit aktiviert.

 

Hieraus resultiert höhere Effektivität in kürzeren Trainingszeiten!

 

Neben dem Effekt der Leistungssteigerung und des Muskelaufbaus sind positive Effekte in der Linderung von chronischen Rückenschmerzen zu registrieren. Vibrationstraining fördert die Durchblutung und damit einen besseren Sauerstofftransport im Körper, erhöht den Stoffwechsel mit positiven Auswirkungen auf die Fettverbrennung, verbessert die Beweglichkeit und die Koordination und löst Verklebungen und Verspannungen. Vibrationstraining bekämpft den Knochenschwund bei Osteoporose und strafft das Bindegewebe durch die Anregung der Lymphe, dem Abtransport der Schlackstoffe und der Anregung des Stoffwechsels in der Haut durch erhöhte Blutmenge. Die starken Hormon-und Testosteronausschüttungen verlangsamen die Altersdegenerationen und erhöhen die Hirnleistung.

 

Im THZ-Gevelsberg findet Vibrationstraining auf Power Plates, Vibrafit und Galileo, Einzel- oder in Kleingruppenform bis zu 5 Teilnehmern statt.

 

Schneller und effektiver geht es kaum. Schon 10 Minuten 1-2-mal wöchentlich reichen aus, um die jeweiligen Zielsetzungen zu erreichen.

Mühlenstr. 25, Gevelsberg
NRW 58285, Deutschland

E-Mail: info@thz-gevelsberg.de
Telefon: +49 (0)2332 6649928
Fax: +49 (0)2332 6649929



© Therapiezentrum Gevelsberg
webdesign by iframe